Stressprävention - schon mal an die Augen gedacht?

,
Kennen Sie das, dieses „Schwimmen in der eigenen Suppe“? Ich kenne das mit meinen Themen „Unternehmensgesundheit“ und „gesundes BerufsLEBEN“ sehr gut und dachte mir, ich möchte es mir und vor allem Ihnen als meine Leser ermöglichen,…

Picknick im Berufs-(Alltag)

,
Kennen Sie das - dieses „Schwimmen in der eigenen Suppe“? Ich kenne das mit meinen Themen „Unternehmensgesundheit/Betriebliches Gesundheitsmanagement“ und „gesundes BerufsLEBEN“ gut und dachte mir, ich möchte es mir und vor allem…

6 Dinge, die Sie bedenken sollten, wenn Sie als BGM Berater gesund Arbeiten wollen!

Wie Sie es schaffen, "Luft unter den Flügeln" zu behalten… Vielleicht hadern Sie als Berater gerade mit Ihrer Rolle und versuchen einige Dinge für sich klar zu bekommen. Ich kann das gut verstehen, da ich in meiner Selbständigkeit als…

Warum Sie mit der Konzentration auf die Senkung der AU Quote Ressourcen verschwenden

,
In den letzten Monaten habe ich zum Thema „Sinnvolle Kennzahlen im BGM“ bereits den ein oder anderen Artikel geschrieben.  Weiterführend auch über den sogenannten Work Ability Index. Die Arbeitsunfähigkeits-Quote als Kennzahl hat…

Woran Sie erkennen, dass Sie ein "totes Pferd" reiten!

,
5 Anzeichen, dass Ihr BGM totgeritten ist Sicher kennen Sie diese Weisheit der Dakota Indianer: [clickandtweet handle="" hashtag="" related="" layout="" position=""]„Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, dann steig ab.“[/clickandtweet] Auf…

Arbeitsfähigkeit messbar machen - Work Ability Index

,
In einem meiner letzten Blogbeiträge habe ich mich bereits mit dem Thema „sinnvolle Kennzahlen im BGM“ beschäftigt. Aufgrund der Aktualität und auch Relevanz von Kennzahlen im BGM, möchte ich das Thema noch einmal aufgreifen und eine…

Viel hilft viel - oder etwa nicht?!

,
Kennen Sie das in Ihrem Unternehmen auch? Sie organisieren mit viel Herzblut Monat für Monat verschiedene Aktionen, Gesundheitstage und gesundheitsförderliche Maßnahmen für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dennoch haben Sie nicht…

Stärken auch als Stärken annehmen

,
Wer kennt das nicht Vielleicht kennen Sie das auch – Sie haben jemanden in Ihrem Umfeld, der Sie durch z.B. besondere Kreativität beeindruckt und Sie denken sich, warum bin ich nicht so? Ich erinnere mich gut an meine Kindheit und an…

Sinnvolle Kennzahlen im BGM - Unternehmensgesundheit messbar machen

,
Kann Unternehmensgesundheit überhaupt gemessen werden und wenn ja, welche Kennzahlen können Sie bei diesem Vorhaben unterstützen? Auf den ersten Blick würde man vielleicht sagen, dass Unternehmensgesundheit eher zu den „weichen“ Themen…

4 Begriffe, die Sie kennen sollten - Unternehmensgesundheit!

,
Orientierung im Begriffsdschungel Wahrscheinlich kennen Sie das auch – Sie arbeiten sich in ein neues Thema ein, erst oberflächlich, dann immer detaillierter. Schließlich haben Sie das Gefühl, langsam einen Überblick zu gewinnen und dann…